Letzte News

Masters Cup 2022

In diesem Jahr begeht der Boxclub Gütersloh sein 40-jähriges Vereinsjubiläum !

Vor diesem Hintergrund veranstaltet der BCG den Boxing Masters Cup am 24.9.2022 in dem Cultura Theater in Rietberg mit ausgewählten Masters-Kämpfen. Umkämpft werden u.a. die Int. Deutsche und Europäische Meisterschaft nach Version der WBF.

Mit Ruslan Sivirincuk, Sergej Wornard und Kai Pieper sind auch 3 Wettkämpfer vom Boxclub Gütersloh dabei. Sergej und Kai kämpfen dann um die WBF-EM-Gürtel im Welter- bzw. im Schwergewicht !

Die Veranstaltung beginnt um 17:00 Uhr und ist für Vereinsmitglieder frei ! Alle anderen können an der Abendkasse für 10 € / Erwachsene bzw. 5€ / Kinder Eintrittskarten erwerben.

Im Anschluss an die Veranstaltung gibt es im Foyer der Cultura noch eine kleine Jubiläumsfeier für die Vereinsmitglieder.

Boxing Masters Cup 2022 Plakat








 

Trainingsbeginn am Montag 10.01.22

Am Montag dem 10.01.2022 beginnt endlich wieder das Boxtraining nach der Winterpause. Alle Mitglieder und auch neue Interessenten sind dazu herzlich eingeladen. Bitte denkt daran, dass nun für den Indoor-Sport die 2G-Plus-Regeln gelten.

Weitere Informationen zu 2G+ findet ihr hier.

Die momentanen Trainingszeiten findet ihr hier.








 

BC Gütersloh begrüßt 2 neue Lizenztrainer !


Sergej Wornard Kai Rempel

Nun auch offiziell ! Wir beglückwünschen unsere langjährigen Mitglieder und A-Klasse Boxer Sergej Wornard und Kai Rempel zum Bestehen der DOSB-C Trainerlizenz Leistungsport und freuen uns auf ihr Mitwirken in unserem Trainerteam !





 

Neuer Vorstand gewählt

Die Mitgliederversammlung des Boxclub Gütersloh fand nach dem Pandemie am 18.09.2021 im Parkbad statt.

Neben dem einstimmigen Beschluss über die neue Vereinssatzung wurden auch die Vorstandsmitglieder neu gewählt:

1. Vorsitzender Dr. Horst-Peter Strickrodt

2. Vorsitzender Joachim Brück

GF und Kassenwart Holger Zander

Sport- und Jugendwart Kai Pieper

Sozialwart: Marco Breuer.

Wir freuen uns über das neue Team und auf die neuen Aufgaben und Herausforderungen des Vereins!



 

Hygienekonzept zur Jahreshauptversammlung

des Box-Club Gütersloh e. V. am 18.09.2021 um 16:00 im Parkbad Gütersloh


1. Die Teilnahme an Mitgliederversammlung ist nur geimpften, genesenen oder getesteten Personen möglich. Der Nachweis ist am Einlass zu erbringen.


2. Sämtliche Teilnehmer der Mitgliederversammlung haben sich in einer Rückverfolgungsliste mit Namen, Vornamen, Anschrift und Telefonnummer einzutragen.


3. Teilnehmer, die nicht geimpft und nicht nachweislich genesen sind, können die Tests vor Betreten der Mitgliederversammlung durchführen.


4. Das Betreten der Mitgliederversammlung ist nur mit einer medizinischen Maske oder einer FFP-2 Maske zulässig.


5. Wenn der Sitzplatz eingenommen ist, darf die Maske abgenommen werden.


6. Während der Mitgliederversammlung soll ein Abstand von 1,5 Metern zu weiteren Teilnehmern eingehalten werden.


7. Bei Verlassen des Sitzplatzes, zum Beispiel zwecks Aufsuchen von Toiletten, ist die Maske aufzusetzen.


8. Im Übrigen gelten ergänzend die Regelungen der Verordnung zum Schutz vor Neuinfizierungen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 vom 17.08.2021 in der Fassung vom 11.09.2021.









 

Einladung zur Jahreshauptversammlung



Hier der LINK zu der Neufassung der Satzung




 

...Und es geht wieder los! Trainingsbeginn!

...Und es geht wieder los! ENDLICH!!!
Ab dem 19.08.2021 beginnt wieder der gesamte Trainingsbetrieb des Boxclub Gütersloh. Die Trainer stehen bereit - mit Kai Rempel und Sergey Wornard wird das bisherige Trainerteam sogar um zwei "frisch gebackene" C-Lizenz-Trainer "Boxen" verstärkt!
Natürlich gibt es noch ein paar wenige "Spielregeln" aufgrund der weiterhin geltenden Corona-Schutz-Verordnung. Aber das Land NRW hat die Zeichen der Zeit erkannt und die Regeln nicht nur vereinfacht, sondern vor allem klarer und damit verbindlicher verfasst. Die nachstehenden Regelungen gelten ab dem 20.08.2021!
Was heißt das nun?
1. Am Training teilnehmen dürfen nur Personen, die entweder geimpft oder genesen oder getestet sind!
2. Alle Trainingsteilnehmer müssen sich in die ausliegende Liste eintragen!
3. Erkrankte sind vom Training ausgeschlossen!
4. Schüler mit Schülerausweis müssen keinen 3-G-Nachweis erbringen!
5. Bis zum Beginn des Training (bis zur Umkleide) ist eine medizinische Maske zu tragen!
Ok, das ist lösbar und daher sind alle Vereinsmitglieder aufgerufen, ab sofort das abendliche Sofa wieder gegen Sandsack, Springseil und Boxhandschuhe einzutauschen! Raus aus der Komfortzone und rein in den Vereinssport!
Wir freuen uns auf Euch!
Trainingsplan findet Ihr im Anhang!
Box it your way!


 

Seite 1 von 35

Facebook Twitter Google Bookmarks Linkedin 

Besucher

Heute606
Gestern737
Diese Woche3137
Diesen Monat4040
Gesamt482431
Gäste online 8
crawley logo