Letzte News

2. Masters Cup mit großem Erfolg!



Der 2. Masters Cup Deutschlands ist bereits wieder Geschichte.

Frei nach dem Motto "Je oller - je doller!" trafen sich über 40 Athleten in der Sportstadt Gütersloh, um den nächsten  Master des Boxsports der Bundesrepublik Deutschland auszuboxen. Wieder nahmen nahezu alle Bundesländer mit ihren Protagonisten teil. 

Von den 6 Gütersloher Teilnehmern errangen 2 den begehrten Titel. Valentin Maier setzte sich in der Gewichtsklasse bis 75 kg in der Top-Master-Klasse erfolgreich durch und verteidigte damit seinen Vorjahrestitel. Ebenso verteidigte der Vorjahresmaster Kai Pieper als frisch gebackener Weltmeister der Master seinen deutschen Titel.

Das Niveau war im Vergleich zum Vorjahr noch einmal gestiegen, so dass den Teilnehmer im Alter von 35 bis 55 Jahren alles abverlangt wurde. 

Der zweite Test des BC Gütersloh verlief damit planmäßig, so dass nunmehr die Vorbereitungen für 2020 beginnen können. Für das Olympiajahr plant der Veranstalter aus Gütersloh die Ausrichtung in der Stadthalle unter Beteiligung der USA, Australien, England, Niederlande und weiteren Ländern der Master-Community.

Der Verein ist stolz auf seines neues Turnierformat, das insbesondere im Ausland bereits außergewöhnliche Resonanz erzielt. 

In Deutschland fristet das Masterboxen noch ein etwas unterprivilegiertes Dasein, doch durch den Masters Cup erlebt auch diese Sportart einen enormen Aufwind.

Besonderer Dank gebührt allen Vereinsteilnehmern, Betreuern und Organisatoren, ohne die ein solch großes Turnier nicht möglich wäre. 

Weitere Informationen erhaltet Ihr auf:

https://www.boxing-masters-cup.com/

Ring frei!


 
Facebook Twitter Google Bookmarks Linkedin 

Besucher

Heute71
Gestern182
Diese Woche253
Diesen Monat4154
Gesamt262811
Gäste online 1
crawley logo



Unterstützer & Sponsoren